Coaching-Ausbildung in Hamburg

Dank der Coaching-Ausbildung zum Integralen Coach wertvolle Ziele für sich und andere erreichen. Dafür Tools für einen tiefen inneren Wandel erlernen. Und einen Beitrag für nachhaltigen Wandel im Außen leisten.

All das ist möglich: Willkommen bei meiner Ausbildung.
Start: 27. Januar 2023

 

PDF-Download

Laden Sie die PDF-Datei herunter, um alles über die Inhalte der Ausbildung „Integraler Coach für Wandelpioniere“, den Ausbildungsverlauf und die Kosten zu erfahren.

PDF herunterladen Kennenlern-Gespräch vereinbaren

Eine Coaching-Ausbildung in Hamburg mit einem einzigartigen Ansatz: Integraler Coach für Wandelpioniere. Damit befähige ich Sie dazu, mit Ihren Klientinnen und Klienten auf mehreren Eben zu arbeiten. Im klassischen Business-Coaching wird meist vorrangig die kognitive Ebenen angesprochen, die im Life-Coaching oftmals vernachlässigt wird. Als Integraler Coach hingegen arbeiten Sie auf vier Ebenen: der körperlichen, der emotionalen, der mentalen und der spirituellen.

Erst mit diesem ganzheitlichen Ansatz gelingt es, in die Tiefen der menschlichen Innenwelt vorzustoßen, die häufig in einem Coaching-Prozess unberührt bleiben. Jedoch: Erst wenn Veränderungen auf dieser Ebene geschehen, ist auch ein nachhaltiger Wandel im Außen möglich. Das ist eine bedeutende Maxime meiner Ausbildung. Von der profitieren gleichermaßen Sie selbst wie auch Ihre Klientinnen und Klienten.

Pioniere des Wandels: die Welt voranbringen

Als Pioniere und Pionierinnen des Wandels oder kurz Wandelpioniere bezeichne ich Menschen, die eine überdurchschnittlich hohe Wahrnehmungsbegabung und eine ausgeprägte Sehnsucht danach haben, etwas Wesentliches für diese Welt zu leisten. Doch weil sie so feinfühlig und daher voller Impulse sind, werden sie oft nicht verstanden und fühlen sich immer wieder in ihrem Wollen ausgebremst. Und glauben, sich im Job verbiegen zu müssen, um nicht zu scheitern. Irgendwann haben sie zu der Selbsteinschätzung gefunden: Ich bin anders als die anderen. Obwohl es für sie doch so wichtig ist, tiefe Beziehungen mit anderen einzugehen.

An genau diese Menschen richtet sich meine Coaching-Ausbildung in Hamburg. Mit dem Ziel, ihnen zur eigenen Klärung und Neuausrichtung zu verhelfen – aus der heraus sie dann ihre Coaching-Kompetenz für die anderen Pionieren und Pionierinnen des Wandels einsetzen – und natürlich auch für alle anderen potenziellen Klientinnen und Klienten, die wirklich in ihre Tiefen vorstoßen möchten. Denn wie gesagt: Vor einem Wandel im Außen ist erst einmal die Veränderung in der Innenwelt notwendig.

Perspektiven dieser Coaching-Ausbildung in Hamburg:

  • Ihre superfeine Wahrnehmungsbegabung wird professionalisiert – damit Sie die zentrale Kraft Ihres „Anders-Seins“ zielgerichtet einsetzen können.
  • Mit Ihrer erweiterten Identität sind Sie nun eine kompetente Helferin oder ein Helfer – und erleben tiefe Begegnungen mit Ihren Klientinnen und Klienten.
  • Sie leisten einen wesentlichen Beitrag für das Vorankommen dieser Welt – vermutlich erfüllt Sie dieser Wunsch schon seit langem.
  • Als Integraler Coach üben Sie eine Tätigkeit aus, mit dem Sie Geld für eine gute Lebensführung verdienen – ohne sich verbiegen zu müssen.
  • Endlich haben Sie Ihre berufliche und private Heimat gefunden.

Eine wirklich tiefgreifende Coaching-Methode

Mein Hintergrund: Während meiner eigenen Coaching-Ausbildung in Hamburg begann ich zu zweifeln. „Irgendwie“ erschienen mir die vermittelten Tools und Methoden als nicht ausreichend. Deshalb habe ich direkt im Anschluss mein eigenes Konzept für den Integralen Coach für Wandelpioniere entwickelt – der Coa­ching-Pro­zesse eröffnet für eine wirklich nachhaltige Entwicklung der Coachees.

Zentral dafür ist der darin praktizierte konsequente Blick auf die kör­per­li­che, emo­tio­na­le, men­ta­le und spi­ri­tu­el­le Ebe­ne. Dazu inspiriert haben mich For­schungs­er­geb­nis­se und Theo­ri­en aus Neu­ro­lo­gie, Psy­cho­lo­gie, Soziologie und Me­di­zin, die im Konzept des Integralen Coaches zusammengeführt sind.

Dass die Methodik dieser Coaching-Ausbildung in Hamburg tatsächlich in ganz neue Dimensionen vorstößt, haben mir bisher sowohl meine Coachees als auch Absolventen meiner Weiterbildungen bestätigt. Dazu gehören auch bereits in eigener Praxis tätige Coaches, die mit den Ergebnissen ihrer bisherigen Arbeit nicht zufrieden waren. Heute sagen sie, mit meinem integralen Ansatz hätten sie die gewünschte erweiterte Basis für ihre Arbeit erhalten. Zudem hätten sie eine tiefere Bewusstheit erlangt, mit der sie ihre Coachees viel besser erkennen, ermutigen, auffangen, in deren Eigenständigkeit hineinführen und letztlich zum Ziel leiten könnten. Auch, weil diese Coaching-Methode mehr Klarheit und Energie für Veränderungsprozesse in ihnen freisetze, wovon ihre Klientinnen und Klienten elementar profitierten.

Coaching von Pionieren des Wandels für Pioniere des Wandels

Für welchen Typ Mensch eignet sich diese Coaching-Ausbildung in Hamburg? Sofern Sie mit der obigen Aussage resonieren, aktiv einen wertvollen Beitrag für Veränderungen in der Welt leisten zu wollen, die zu mehr Menschlichkeit, mehr Zugewandtheit, mehr Liebe untereinander führen, dann sind auch Sie ein Pionier oder eine Pionierin des Wandels. Und sobald Sie mit Ihrer professionalisierten Wahrnehmungsbegabung andere Pioniere und Pionierinnen des Wandels coachen, dann schließt sich ein Kreis – und die Welt wird tatsächlich zu einem anderen Ort.

Ein Blick zurück – woher Sie kommen

Als Pionier und Pionierin des Wandels wissen Sie, wie es sich anfühlt, abgelehnt zu werden, weil Sie mehr wahrnehmen und mehr erreichen wollen als die Menschen in Ihrem Umfeld. Obwohl es doch Ihre große Sehnsucht ist, in Verbundenheit Ihre hohen Ziele für die Systeme, innerhalb derer Sie agierten – beispielsweise in Unternehmen, Organisationen und Familie sowie Freundeskreis – zu erreichen. Doch weil Sie sich immer wieder zurückgewiesen fühlen, werden Sie sich schon öfters dazu gezwungen haben, sich anzupassen. Und das fühlt sich gar nicht gut an.

Vor allem, weil Sie eine so unglaublich ausgeprägte Wahrnehmung haben. Sie erkennen sofort, wo etwas innerhalb eines Systems nicht rund läuft; wenn Prozesse haken und die dafür verantwortlichen Menschen nicht den notwendigen nächsten Schritt, den Sie so klar sehen, vollziehen wollen. Auch deren Leiden am Leben – dass die Betroffenen selbst nicht wahrhaben wollen – spüren sie und empfinden es fast so intensiv, als wäre es Ihr eigenes.

An dieser Stelle ein kleiner Ausblick: Sobald Sie Ihre Innenwelt besser durchschauen, mit negativen Emotionen besser zurecht kommen, Ihre Impulse erkennen und steuern lernen und viele weitere Coaching-Werkzeuge kennen gelernt haben, dann hört es auf: Lebensumstände verändern sich wunschgemäß. Alter Schmerz wird nicht mehr neu getriggert. Sie führen ein gänzlich neues Leben – und können auch Ihre Coachees in deren neue Freiheit führen.

Ein Blick voraus – wohin Sie gehen

Während dieser Coaching-Ausbildung in Hamburg lernen Sie sich vollkommen neu kennen. Was bisher indifferent war, wird Schritt für Schritt klarer. Und was bisher geschmerzt hat, lernen Sie als Ihren wunderbaren Kraftquell kennen. Im Erforschen Ihres Anders-Seins erweitern Sie Ihre Identität und erleben Ihre Ganzheit.

Bisher haben Sie oftmals ein unerträgliches Spannungsfeld verspürt, zwischen Ihrem Wahrnehmen und Wollen. Daraus ist die starke Sehnsucht danach erwachsen, in dieser Welt etwas nachhaltig zum Besseren hin zu verändern. Dank der erlernten Coaching-Werkzeuge wissen Sie, wie das funktioniert und vermitteln das sogar in Ihren Coachings an möglichst viele weitere Menschen. Der wunderbare Doppeleffekt: Sie schaffen sich privat und beruflich Ihre Heimat in dieser Welt und helfen anderen dabei, die ihre ebenso zu gestalten. Eine überaus wichtige Aufgabe jetzt und in Zukunft.

Eine Coaching-Ausbildung in Hamburg, die wirklich nachhaltig ist

Sie sehen: Gerade mit Ihrem „Anders-Sein“ können Sie so viel erreichen, sobald Sie ganz bewusst mit Ihrer professionalisierten Wahrnehmungsbegabung arbeiten. Darum geht es in dieser Coaching-Ausbildung in Hamburg: Ihre längst begonnene Reise auf der Suche nach Ihrer inneren und äußeren Heimat erhält einen Kompass. Mit dem Sie nun souverän navigieren – und anderen Menschen, die immer noch den Schmerz erleben, den Sie überwunden haben, ebenso die Richtung weisen: Weil Sie Ihren Coachees in dem wunderbar kraftvollen und diese Welt so sehr bereichernden Reich deren Anders-Seins die weiterführende Orientierung geben. Das ist eine wirklich befriedigende Aufgabe, mit der Sie die Welt voranbringen. Und Sie verdienen sogar Ihren Lebensunterhalt damit.

Ihr Alleinstellungsmerkmal als Coach

Als „Integraler Coach für Wandelpioniere“ haben Sie ein deutliches Alleinstellungsmerkmal auf dem so überaus bunten Markt der Coaching-Angebote. Denn diese Coaching-Ausbildung in Hamburg fokussiert auf die sehr hohe und differenzierte, vernetzte sowie feinfühlige Wahrnehmung der Wandelpioniere. Und betrachtet im Coaching-Prozess immer die körperliche, emotionale, mentale und spirituelle Ebene – das ist in speziell dieser Form einzigartig.

Während der Ausbildung entwickeln Sie eine ganz neue und viel tiefere Beziehung zu sich selbst. Und in Ihrer täglichen Coaching-Arbeit fühlen Sie eine große Verbundenheit mit Ihren Coachees. Diese Verbundenheit ist die Ursubstanz unserer Lebenskräfte – auch Prana und Chi genannt –, die Grundlage unserer vitalen Gesundheit. Sie tanken täglich Ihr Lebenselixier, weil Sie tiefe innere Berührtheit erleben – und andere hautnah in deren sich selbst befreienden Entwicklung erleben.

Diese Ausbildung stellt eine vollwertige Qualifizierung für Coaches dar, für die Sie ein Zertifikat erhalten können. Und schon starten Sie in ihre zutiefst befriedigende Selbstständigkeit.

 

Integraler Coach für Wandelpioniere

Die Jahresausbildung

Nach Ihrer Ausbildung zum Integralen Coach für Wandelpioniere nutzen Sie Ihr Anders-Sein als Stärke, um andere Menschen in deren Anders-Sein ebenso zu stärken. Damit werden Sie zu einer Expertin oder einem Experten für die Wandlungsprozesse, die sich Ihre Coachees schon immer gewünscht haben. Dafür professionalisieren Sie in der Ausbildung Ihre Wahrnehmungsbegabung. Und vermitteln in Ihrer täglichen Arbeit die Basis für genau die Veränderungen in dieser Welt, die Sie sich längst herbeigesehnt haben.

Der gewandelte Coaching-Markt

In den vergangenen 10 Jahren hat sich der Coaching-Markt stark verändert. Zwischen dem klassischen Business-Coaching und therapeutischen Interventionen ist eine Nische entstanden; die Ausbildung zum Integralen Coach für Wandelpioniere positioniert sich genau dort. Sie enthält präzise klassische Coaching-Tools für den Geschäftsalltag und Situationen aus der alltäglichen Lebenswelt; erweitert diese jedoch um die Wahrnehmung von Körper, Emotionen und Spiritualität, um auch private und gesellschaftliche Aspekte zu integrieren. In Ihrer Coaching-Ausbildung in Hamburg erlernen Sie exakt die Coachingwerkzeuge, mit denen Sie alle diese Ebenen miteinander in Verbindung bringen. Denn ausschließlich mit einem 360°-Blick gelingen punktgenaue Aktionen, Resilienz und Kreativität in Business und Privatleben. Und dieser Blick ist es, der zu einer sehr ausgeprägten Nachhaltigkeit führt.

Ein integraler Coaching-Ansatz

Um dieses Ziel zu erreichen, erleben Sie im Coaching-Prozess während Ihrer integralen Coaching-Ausbildung in Hamburg eine Form von Selbstverbindung, die durch gleichmäßiges Wahrnehmen von Körpergefühlen, Emotionen, mentalen Phänomenen und spirituellen Dimensionen entsteht.

Bei dieser Arbeit beginnen wir von Ihrem Stillepunkt aus: Einem inneren Raum, in dem die Verbindung mit uns selbst intensiv geschieht. Dieses Gefühl stimmiger Verbundenheit mit uns selbst und unserer Mitwelt ist einer der stärksten Impulse für gesundheitsförderliche Prozesse im Körper, über die wir Menschen überhaupt verfügen.

Sobald wir aus diesem inneren Raum heraus coachen, nehmen wir eine Metaperspektive ein: Wir werden zum Zeugen unseres Coachees, dessen Coachingprozess wir so steuern, dass wir wirklich ausschließlich fokussiert sind auf dessen Bedürfnisse. Aus dieser Position des Zeugen heraus sind wir dazu in der Lage, unsere eigenen, verfälschenden persönlichen Themen aus dem Prozess heraus zu lassen. So folgen wir der Auffassung, dass unser Gegenüber ebenfalls einen Stillepunkt in sich trägt, aus dem heraus er seine Entwicklungsrichtung und seine Lösungsansätze findet. Er muss geradezu von diesem inneren Punkt aus seinen Weg gehen. Würde ein Coach ihm etwas anbieten, fände der Coachee nicht zu seiner wirklich ureigensten Lösung. Doch gerade um die geht es.

Dieses einzigartige Konzept der Coaching-Ausbildung in Hamburg ist inspiriert von dem Verständnis der Salutogenese (Betrachtung der Faktoren und Wechselwirkungen, die zur Entstehung und Erhaltung unserer Gesundheit führen): Gesundheit und Leistungsfähigkeit entstehen aus der Kohärenz von Denken, Fühlen und Handeln – aus der Übereinstimmung mit uns selbst.

Bisher habe ich noch keinen anderen Coaching-Ansatz entdecken können, der diesen Aspekt so konsequent mit einbezieht. Ich glaube daher, meine Coaching-Ausbildung in Hamburg als außergewöhnlich innovativ bezeichnen zu dürfen.

Eine Erweiterung Ihrer Profession  

Die Coaching-Ausbildung in Hamburg zum Integralen Coach für Wandelpioniere eignet sich gleichermaßen für künftige und bereits tätige Coaches jeglicher Ausrichtung und Menschen aus heilenden, pädagogischen sowie therapeutischen Berufen. Zudem für Personalentwickler, Geschäftsführerinnen und Führungskräfte.

Künftige Coaches genießen gleich zwei Vorteile: Dieser integrale Ansatz verschafft Ihnen ein Alleinstellungsmerkmal am Markt. Zudem haben Sie eine sehr klar definierte Zielgruppe: Als Pionier und Pionierin des Wandels coachen Sie Pioniere und Pionierinnen des Wandels – und natürlich alle anderen, die sich auf ihren tiefgreifend verändernden Weg nach innen begeben wollen. Das vereinfacht Ihr Marketing wesentlich.

Wer für diese Coaching-Ausbildung in Hamburg geeignet ist

Diese Coaching-Ausbildung in Hamburg passt zu Ihnen, wenn Sie…

  • … über eine entsprechende Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung verfügen.
  • … bereits Coach oder Mentorin sind.
  • … eine Führungsrolle innehaben und die Führungsarbeit mit Ihren Werten übereinbringen möchten.
  • … eine Wahrnehmungsbegabung haben, die über „die Norm“ hinausgeht.
  • … Ihrem inneren Auftrag folgen möchten.
  • … die Sehnsucht verspüren, Menschen auf einem anderen Level coachen, begleiten und beraten zu können.
  • … Ihren Klienten mehr geben möchten, als ihnen lediglich Instrumente und Methoden an die Hand zu geben, um in einem System weiterbestehen zu können, unter dem sie doch leiden.
  • … die Vorstellung motiviert, im Verlauf eines tiefgehenden Coaching-Prozesses gemeinsam mit Ihren Klienten Ergebnisse einer ganz anderen Qualität zu erarbeiten.

Diese Ausbildung stellt eine vollwertige Qualifizierung für Coaches dar, für die Sie ein Zertifikat erhalten können.

Ihre erfolgreiche Teilnahme

Diese Coaching-Ausbildung in Hamburg wird Sie womöglich in innere Tiefen führen, die Sie bisher noch nicht entdeckt haben. Das ist ihnen bewusst und Sie wollen das – auch wenn Sie womöglich gerade ein Bauchgrummeln verspüren. Denn Sie vertrauen darauf, in mir ein Gegenüber zu haben, dass Sie jederzeit auffängt und stabilisiert.

Eine außergewöhnliche Wahrnehmungsfähigkeit brauchen Sie für diese Coaching-Ausbildung in Hamburg auf jeden Fall. Doch über die verfügen Sie ohnehin, sonst hätten Sie nicht bis hierher gelesen.

Und wenn Sie dann auch noch davon ausgehen, dass jedem Menschen das Potenzial für Heilung und Entwicklung naturgemäß innewohnt, dann sind Sie in dieser Ausbildung goldrichtig.

Ihr Wandelpionier-Check

Sind Sie ein Pionier oder eine Pionierin des Wandels – und somit prädestiniert für diese Coaching-Ausbildung in Hamburg? Die Checkliste:

  • Sie haben sich schon immer anders als die anderen gefühlt.
  • Deshalb sind Sie bereits seit langem auf der Suche nach Ihrer inneren und äußeren Heimat.
  • In der möchten Sie sich zugehöriger fühlen als bisher.
  • Sie folgen dem intensiven Wunsch, diese Welt zum Besseren hin zu verändern.
  • Sinnhaftes Handeln ist für Sie elementar.
  • Es gehört zu Ihren Talenten, vernetzt zu Denken – deshalb sehen Sie stets das große Ganze…
  • … und haben innerhalb dessen eine sehr differenzierte Wahrnehmung von Details.
  • Sie beschreiten gern neue Wege, verfügen über eine hohe Kreativität und erkennen schnell alternative Lösungen.
  • Sie nehmen leicht eine andere Perspektiven ein und denken gern „um die Ecke“.
  • Ausgeprägte Empathie mit einem starken Mitgefühl für andere Menschen zeichnet Sie aus.
  • Sie folgen einem hohen Leistungsanspruch und einem eigenen Werteverständnis.
  • Ihr ästhetisches Empfinden ist außerordentlich ausgeprägt.

Aus diesen Eigenschaften leiten sich intensiv wahrgenommene Sehnsüchte ab. Zum Beispiel danach, Ihre hohe differenzierte, vernetzte und hochsensible Wahrnehmung in den Mittelpunkt Ihrer Arbeit zu stellen und damit erfolgreich Ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Als ideal empfinden Sie es, wenn Sie in diesem Tun dann auch noch die Facetten Ihres Anders-Seins nicht nur einbringen können – sondern damit auch noch als „richtig“ wahrgenommen werden.

Als Integraler Coach für Wandelpioniere gelingt Ihnen das. Es wird Sie erfüllen, zu erleben, wie sich ungeahnte Perspektiven und Lösungspotenziale in dieser ganzheitlichen Arbeit beim Klienten zeigen. Und wie einfach es sein kann, diese umzusetzen.

Ein Wandelpionier ist der geborene Coach

Schon während Ihrer Coaching-Ausbildung in Hamburg werden Sie aufblühen – und als Integraler Coach für Wandelpioniere erst recht. Weil die Ausbildung und der spätere Praxis-Alltag so viele Ihrer Sehnsüchte erfüllen. Gerade aufgrund Ihres hohen Maßes an Empathie und Mitgefühl fällt es Ihnen leicht, mit Menschen in einen Dialog zu gehen. Mit Ihrem unabhängigen Denken selbst in komplexen Situationen wissen Sie stets, welchen Support Ihr Gegenüber von Ihnen aktuell benötigt. Sie genießen es, Menschen ganzheitlich zu begleiten.

Weil Sie in der Ausbildung so viel innere Klärungsarbeit leisten, gelingt es Ihnen zunehmend, das, was Sie bisher als Hindernis und Quell von Schmerz erlebt haben, nun als Kraftquell zu nutzen.

Krisenkompetenz entwickeln – und weitergeben

Sie werden zielgerichteter in Ihrer Suche nach Ihrer eigenen Sehnsuchtserfüllung. Ihre innere Vision und deren Weg zu einer realistischen Umsetzung werden deutlicher. Es fällt Ihnen sogar leichter, das Nicht-Veränderbare zu akzeptieren. Früher entstanden in solchen Fällen in Ihnen starke negative Emotionen, die Sie teils vollständig blockiert haben. Jetzt richten Sie sich geschwind neu aus – und folgen schon wieder Ihrer fix angepassten Route.

So entwickeln Sie durch diese Ausbildung Ihre eigene fundierte Krisenkompetenz und geben diese an Ihre Klienten weiter. Zudem verfeinern Sie eine wert- und urteilsfreie Kommunikation. Und kontinuierlich wächst Ihr Mut, neue Wege zu gehen; konsequent und mit Aufrechter Haltung. Flexibilität und Agilität sind nun Ihre ständigen Begleiter; Stress-Resilienz, vitale Gesundheit, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen ebenso.

Und all diese großartigen Qualitäten vermitteln Sie künftig auch Ihren Klientinnen und Klienten.

Wandelpioniere werden dringend gebraucht

Wir brauchen dringend befreite und daher tatkräftige Pioniere und Pionierinnen des Wandels in unserer Gesellschaft. Denn diese Menschen sind es, die mit ihren so wertvollen Talenten am ehesten dazu befähigt sind, die Probleme der Zukunft zu lösen.

Denn äußere Krisen nehmen rund um den Globus zu. Immer mehr Menschen geraten dadurch in Not. Aber auch innere Krisen entstehen vermehrt, weil sich Menschen in ihren Lebens- und Arbeitswelten verstricken. Auch die Frage nach der Sinnhaftigkeit ihres Tuns belastet sie. Das führt zu steigendem Stress und Druck, sowohl in persönlichen als auch beruflichen Lebenswelten. Letztlich führt das zu sinkender Lebenslust und Motivation sowie zu einem sich verschlechternden Gesundheitszustand.

Als Integraler Coach für Wandelpioniere weisen Sie Ihren Coachees Auswege aus dem empfundenen Käfig des eigenen Lebens. Deren persönliche Identitätswahrnehmung wird nicht nur konturierter, sondern sogar erweitert. Aus starker Verunsicherung wird zunehmende Kraft.

Immer mehr Menschen folgen Ihrer Sehnsucht – helfen Sie Ihnen

Sie wissen, dass Lösungen nicht mehr im Außen zu finden sind. Doch ebenso, dass sich innere Werte häufig nur schwer mit dem Außen verbinden lassen. Die umgebenden Systeme lassen es nicht zu. So verlieren Menschen den Bezug zu sich selbst und fühlen sich als Spielball. Sie geben Ihnen neue Sicherheit. Weil Sie Ihnen zeigen, wie Sie das Spannungsfeld überwinden und ihr Anders-Sein glücklich leben.

Immer mehr Menschen folgen Ihrer Sehnsucht und begeben sich auf die Suche. Helfen Sie Ihnen als Coach dabei, ihren Platz in dieser Welt zu finden. Den Ort, an dem sie wirklich ihr Glück finden. Und helfen Sie ihnen dabei, die wichtigste aller Fragen zu beantworten: Wer bin ich eigentlich?

Auch Antworten darauf: Wie möchte ich arbeiten? Wie möchte ich leben? Wie kann ich meinen Beitrag für das Vorankommen dieser Welt leisten? Wie kann ich eine Brücke zwischen meiner inneren Wahrnehmung und dem äußeren Erleben der Welt bauen? Helfen Sie Ihren Klientinnen und Klienten dabei, aus sich heraus die Orientierungspunkte zu finden – nachdem Sie selbst in der Ausbildung Ihren persönlichen inneren Weg des Wandels gegangen sind.

Übrigens: Ihr Lernprozess verläuft vollkommen sicher und erfolgreich dank intensiver Supervision und regelmäßigem Feedback.

 

Laden Sie die PDF-Datei herunter, um alles über die Inhalte der Ausbildung „Integraler Coach für Wandelpioniere“, den Ausbildungsverlauf und die Kosten zu erfahren.

Anfrage / Anmeldung

Bitte nutzen Sie nebenstehendes Formular, um sich unverbindlich über die Jahresausbildung „Integraler Coach für Wandelpioniere“ zu informieren und ein kostenfreies Kennenlernen-Gespräch zu vereinbaren. Ich melde mich umgehend bei Ihnen.