Berufliche Neuorientierung > Selbstständige

Selbstständige

Gerade Selbstständige sind meist so eingespannt, dass ihnen wichtige Orientierungspunkte verloren gehen. Da kann es schon mal nach längerem Unternehmertum passieren, das Ihre Präsenz am Markt verblasst. Weil Sie nicht nachgeschärft haben und sich die Märkte sukzessive verändert haben. Ebenso schleichend verändert sich das Kaufverhalten von Kunden und Klientinnen. Nun ist zielgerichtetes Handeln existenzentscheidend.

Inneren Change aufs Businessmodell übertragen

Und dann sind da auch noch die Prozesse, die jeden Menschen über eine Lebensspanne hinweg verändern. Wer sich durch solche persönlichen Umbrüche tiefgehend verändert hat, möchte eines Tages den inneren Change auch auf sein Businessmodells übertragen. Doch: wie bloß gelingt das? Finden Sie sich in diesen oder den unten aufgeworfenen Fragen wieder? Falls nicht: Lassen Sie uns über den Punkt sprechen, an dem Sie sich gerade befinden. Im Dialog finden wir heraus, wie ich auch Sie in Ihrem Wandlungs-Prozess unterstützen kann.

Entdecken Sie meine Coaching-Leistungen…

Stimmen meiner Klientinnen und Klienten

„Endlich mein berufliches ZUHAUSE gefunden.

Ich bin jetzt 48 Jahre alt und habe dank Christians Begleitung nach zuvor sehr langer Suche meine Bestimmung und damit mein berufliches Zuhause gefunden. Endlich ist meine Selbständigkeit auf die Beine gekommen und ich erlebe tiefe Erfüllung in meiner Tätigkeit.

Die Erkenntnisse durch die Arbeit mit Lebensdrama und Lebensvision sind derartig tiefgehend und im wahrsten Sinne des Wortes LEBENSVERÄNDERND. Diese Art von Coaching ist wirklich ‚bahnbrechend‘.“

Melanie Dewanger / Selbstständig in Flensburg

Die maßgeblichen Fragen für unseren Coaching-Prozess

  • Künftig möchte ich weniger rein „funktionieren“ und mehr von mir zeigen – wie gelingt das, ohne meinen Erfolg zu schmälern?
  • Wie kann ich mit meiner Arbeit möglichst stark in die Gesellschaft hineinwirken?
  • Wie kann ich andere Menschen auf ihrem Weg begleiten?
  • Wie kann ich in meiner Kraft bleiben?
  • Wie grenze ich mich im Kontakt mit anderen Menschen energetisch ab?
  • Wie kann mein Pioniergedanke integraler Bestandteil meines Businessmodells sein?
  • Wie gelingt nach einer beendeten engen Business-Partnerschaft der Neustart?